Wetterwarnung

 

Wetter


 

Wer ist Online?

Aktuell sind 21 Gäste und keine Mitglieder online

Einsatz Brettfalltunnel 30/31.03.2015

Gasgeruch im Brettfalltunnel – durch diese Anzeige eines Kraftfahrers wurde um 13:02 Uhr eine Sperre des Tunnels ausgelöst.

Nach Anfahrt der Freiwilligen Feuerwehr Strass zum Nordportal konnte in Absprache mit der STRM Zell/Ziller und der PI Strass  bei der Kontrolle kein Gasgeruch festgestellt werden. Zur Sicherheit wurde die Belüftung Richtung Süden auf maximale Leistung gebracht. Die Sperre des Brettfalltunnels konnte somit nach ca. einer Stunde von der Tunnelwarte aufgehoben werden.

Im Einsatz:  FF Strass mit TLF und MTF, PI Strass

Einsatzende: 14:20 Uhr

 

Folgeeinsatz Brettfalltunnel 31.03.2015

Nach wiederholter Anzeige durch Verkehrsteilnehmer wurde am 31.03.2015 um 10:49Uhr der Brettfalltunnel,  auf Anweisung der Bezirkshauptmannschaft Schwaz,  für den gesamten Verkehr gesperrt.

Bei Erkundung der Feuerwehren im Fahrtunnel und im Rettungsstollen lagen alle gemessenen Werte unterhalb der Warnschwellen.

Nach Anforderung spezieller Messgeräte aus Innsbruck wurde die Tunnelröhre von einer sachkundigen Fachkraft der LPD auf Schadgase kontrolliert, jedoch wieder keine Gefährdung festgestellt. Nach Kontrolle der Tunneltechnik konnte die Sperre nach ca. 4 Stunden wieder aufgehoben werden.

Im Einsatz: FF Strass, FF Jenbach, Kdt BTF Sandoz Mag. Manfred Holzer, PI Strass,  LPD Tirol, Tigas Tirol, STRM Zell/Ziller und Techniker des  Tunnelausstatter.

http://www.tiroltv.at/sendungen/tirol20/3328488/123738479/newsflash/

Einsatzende : 14:30Uhr


Freiwillge Feuerwehr Strass © 2017. Alle Rechte vorbehalten.