Wetterwarnung

 

Wetter


 

Wer ist Online?

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Verkehrsunfall Kreuzung B169/B171

Am 08.09.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Strass im Zillertal um 16:26 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen. Im Kreuzungsbereich der B171 Tiroler Straße und B169 Zillertal Straße stießen zwei Fahrzeuge frontal ineinander. Am Unfallort angekommen sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle ab, regelte zusammen mit der Polizei den Verkehr und unterstützte den Rettungsdienst bei den Erste-Hilfe Maßnahmen. Aufgrund der vielen vorbeifahrenden Schaulustigen, musste die Feuerwehr den Unfallort mit Decken abschirmen. Anschließend wurde die Unfallstelle gereinigt und Betriebsstoffe gebunden. Drei Personen wurden mit schweren Verletzungen in das KH Schwaz gebracht.

IMG_1692IMG_1693IMG_1694IMG_1695IMG_1696IMG_1698IMG_1699IMG_1701IMG_1704IMG_1705IMG_1708IMG_1709IMG_1710IMG_1711IMG_1712IMG_1714IMG_1715IMG_1717IMG_1720

Im Einsatz:

Feuerwehr Strass mit 3 Fahrzeugen und 15 Mann

PI Strass

Rettungsdienst und Notarzt

Abschleppdienst

Einsatzende: 18:15 Uhr

http://www.tt.com/panorama/unfall/14785456-91/pensionist-%C3%BCbersah-pkw-beim-abbiegen-unfall-im-zillertal.csp

https://www.zillertalfoto.at/2018/09/09/84-jaehriger-deutscher-uebersah-pkw-frontalkollision-in-strass-zillertal/


Freiwillge Feuerwehr Strass © 2017. Alle Rechte vorbehalten.