Wetterwarnung

 

Wetter


 

Wer ist Online?

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online

Übung Astholz 26.05.2015

„Brand im Kellerbereich eines holzverarbeitenden Betriebes“ – mit diesem  Text wurde die Mannschaft zu einer Tischlerei am 26.05.2015 alarmiert.

Nach dem Eintreffen am Übungsobjekt und erster Erkundung wurde sofort der Atemschutztrupp ausgerüstet und zum  Löschangriff eingesetzt.  Parallel dazu wurde die Wasserversorgung von TLF Strass und der Löschangriff mit KLF Strass aus dem Wassernetz der Gemeinde durchgeführt. Während der Übung wurde der Atemschutztrupp mit der Meldung über zwei vermisste Personen im Gebäude neu gefordert und zur Personensuche/Personenbergung abgestellt. Zu guter Letzt wurde das Versagen der Wasserversorgung aus dem Wassernetz angenommen und somit ein Standortwechsel der TS nötig. Mit dem neuen Schwimmsauger  konnte die Wasserversorgung aus dem Entwässerungsgraben nördlich der Bahntrasse der Zillertalbahn in kürzester Zeit aufgebaut werden.

Im Übungseinsatz : TLF Strass mit 7 Mann, KLF Strass mit 9 Mann und MTF Strass mit 5 Mann, Florianstation und Kantine mit 3 Mann.

Übungsende 20:30 Uhr


Freiwillge Feuerwehr Strass © 2017. Alle Rechte vorbehalten.