Wetterwarnung

 

Wetter


 

Wer ist Online?

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Übung 11.02.2019

Die dritte Winterübung am 11.02.2019 wurde auf die Bereiche ÖFAST-Test für Atemschutzträger und Technik Großpumpe aufgeteilt. Sechs Atemschutzträger der Freiwilligen Feuerwehr Strass im Zillertal stellten sich im ersten Bereich dieser Aufgabe.

Der ÖFAST ist für jeden Atemschutzgeräteträger in der Feuerwehr jährlich durchzuführen und soll zur Feststellung der körperlichen Eignung für den Atemschutzdienst dienen und umfasst folgende Aufgaben:

  • Gehen 200m ohne und 100m mit 2 B-Schläuchen
  • Stiegen hinauf- und heruntersteigen (in Summe 180 Stufen - davon 90 hinauf und 90 hinunter)
  • 100m Gehen mit 2 Kanistern (a' 20 kg)
  • Unterkriechen - Übersteigen von Hindernissen
  • C-Schlauch aufrollen
  • Regenerationsphase

Alle Teilnehmer konnten diese Aufgaben in der geforderten Zeit absolvieren und somit diesen Leistungstest positiv abschließen.

IMG_0520IMG_0522IMG_0524IMG_0525IMG_0528IMG_0530IMG_0532IMG_0534IMG_0535

Im zweiten Bereich wurden die Technischen Grundlagen sowie Aufbau und Betrieb im Einsatz der Großpumpe GPA6000 des Bezirkes Schwaz der Mannschaft nähergebracht.

IMG_0553IMG_0555IMG_0558IMG_0560IMG_0562IMG_0564

Übungsende: 20:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Freiwillge Feuerwehr Strass © 2017. Alle Rechte vorbehalten.