Wetterwarnung

 

Wetter


 

Wer ist Online?

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

1.Gruppenübung Herbst 2020

Mit dem Einsatztext „Brand Kellerbereich, zwei vermisste Personen im verrauchten Gebäude“ wurde die Übung am 07.09.2020 vorbereitet und per Mail von der Leitstelle Tirol alarmiert. Nach Ausrüstung von Atemschutztrupp Tank Strass wurde dieser unverzüglich zum simulierten Löschangriff und zur Personensuche im stark verrauchten Gebäude eingesetzt. Die Atemschutzüberwachung und der Atemschutzfunk stand im Vordergrund dieser Übung. Die Wasserversorgung wurde durch KLF Strass aus dem Wassernetz der Gemeinde sichergestellt. Nach Bergung der ersten Person aus dem Kellerbereich wurde die Suche nach der zweiten Person auf die oberen Stockwerke des Gebäudes ausgeweitet. Diese konnte schließlich außerhalb des Gebäudes unversehrt aufgefunden werden und der Sucheinsatz somit beendet werden.

Im Übungseinsatz: TLFA, KLF und MTF

IMG_7210IMG_7212IMG_7217IMG_7218IMG_7222IMG_7223IMG_7225IMG_7226IMG_7227IMG_7229IMG_7230IMG_7231IMG_7232IMG_7234IMG_7236IMG_7238IMG_7247

Übungsende: 21:00 Uhr


Freiwillge Feuerwehr Strass © 2017. Alle Rechte vorbehalten.